Gute Gründe für Vertriebsoutsourcing

Herausforderungen der Unternehmen

Branchenübergreifend stehen Unternehmen einem zunehmenden Preis- und Wettbewerbsdruck gegenüber. Dies erfordert die Implementierung eines höchst effizienten Vertriebs, nur so werden sämtliche Anforderungen einem strikten Kostenmanagements gerecht.

Externe Faktoren

  • Härterer Wettbewerb
  • Sinkende Margen
  • Geringere Investitionsbereitschaft
  • Niedrigere Budgets
  • Aufwendige Neukunden-/Partnergewinnung

Interne Faktoren

  • Wandel vom Produkt- zum Lösungsgeschäft
  • Steigende Kosten durch einen höheren Vertriebsaufwand
  • Verfehlte Umsatzziele durch niedrigere Abschlussraten
  • Unterschiedliche Abschlussquoten
  • Mangelnde Erfahrung in aktiver Neukundengewinnung
  • Häufige Überlastung der Vertriebsmitarbeiter durch das Tagesgeschäft

Erhöhung der Effizienz des Vertriebsaußendienstes

Die durchschnittliche, jährliche Stundenanzahl bei 195 Reisetagen pro Vertriebsmitarbeiter liegt für den aktiven Verkauf bei nur 205 Stunden. Folglich stehen nur 17 Stunden pro Monat, bzw. 51 Stunden pro Quartal für den Außendienst zur Verfügung.

Vertriebsoutsourcing

Glätten der Wellenbewegung

Die nachstehende Grafik belegt eindrucksvoll, wie durch das Outsourcing der Kaltakquise die Effizienz des Vertriebsaußendienstes erhöht wird.

Vertriebsoutsourcing_gewinn

Phocus Direct Communication offeriert seinen Kunden ein 360° Portfolio mit den Schwerpunkten Vertriebsunterstützung/- outsourcing, Marketing-Services, Kundenzufriedenheit / NPS® und Customer Care.

Copyright © 2015 Phocus Direct Communication GmbH - Bartholomäusstraße 26 - 90489 Nürnberg
Impressum / Datenschutz / AGB / Sitemap / Blog-Archiv

Expertengespräch vereinbaren